3 Wochen vorher

Auch 3 Wochen vorher solltet ihr nochmal in Ruhe alles gemeinsam durchgehen. Überprüft die Gästeliste, geht euren Programmplan bzw. Ablaufplan noch einmal durch.

Sprecht mit den Helfern und Trauzeugen, ob diese alle Aufgaben und Organisationen am Tag eurer Hochzeit im Blick haben. Macht euch nicht verrückt, wenn euch auffällt, dass noch Kleinigkeiten fehlen, dies kann alles noch erledigt werden.

Wichtig ist, dass ihr alles detailliert durchgeht, um festzustellen, dass alles bestellt und organisiert wurde. Wenn ihr sicher stellen wollt, dass nach wie vor alle Termine stehen, wie der Friseurtermin am Tag eurer Hochzeit, ruft auch dort kurz an und fragt nach, ob noch alles so steht.

Sobald ihr sicher stellen konntet, dass alles reibungslos nach Plan verläuft und jegliche Organisation steht, solltet ihr euch nun auf euren großen Tag emotional vorbereiten. Versucht ein wenig runter zu kommen und zu entspannen. Wenn alles steht, kann auch nichts mehr schiefgehen und wenn doch, sind es nur Kleinigkeiten, an denen ihr euch am Tag eurer Hochzeit kaum stören werdet. Ihr werdet sehen, dass nichts und niemand euch an eurem großen Tag aus der Ruhe bringen kann.